Home | deutsch  | Legals | Sitemap | KIT
Frequently Asked Questions
FAQ

How do I start iTunes U and how do I find the contributions of KIT? More

KIT | WEBCAST
KIT | WEBCAST

Zeit- und ortsunabhängiges Lernen nimmt in unserer mobilen und vernetzten Welt einen enorm hohen Stellenwert ein: Studierende lernen nicht mehr nur im Hörsaal, sondern verstärkt mit dem Computer, dem Tablet oder Smartphone.

Unser Team versteht diese Veränderung als Motivation und Herausforderung und will Sie dabei unterstützen, neue Möglichkeiten sinnvoll zu nutzen.

Durch unseren Medienservice können Sie Ihre Inhalte in ein zeitgemäßes Format überführen.

Mehr

Veranstaltungen

iTunes Vorschau

Stadtgespräche
Stadtgespräche

Persönlichkeiten aus Stadt, Wirtschaft, Politik und Forschung diskutieren miteinander und im Dialog mit den Karlsruher Bürgerinnen und Bürgern über die Heimat im Zeitalter der Globalisierung und Digitalisierung.

More
 
 
Interreligiöser Campusdialog Karlsruhe Institute of Technology
Interreligiöser Campusdialog

Der Interreligiöse Dialog am Campus ist eine Veranstaltungsreihe der Projektgruppe "Haus der Begegnung: KUlturen und Religionen am KIT".
Die Projektgruppe ist eine Initiative des Dachverbands islamischer Vereine in Karlsruhe und Umgebung e.V., der Evangelischen Studierendengemeinde, der Katholischen Hochschulgemeinde Karlsruhe, des Muslimischen Studentenvereins sowie des ZAK. Sie will den religiösen und (welt-)ethischen Diskurs am KIT etablieren.

Link_more
 
Filmreihe: Traumfabrik
Filmreihe: Traumfabrik

Kinofilme sind keine Wegwerfprodukte – gerade durch sie wird kulturelle Nachhaltigkeit gefördert. Die Reihe „Traumfabrik“ des ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale zeigt jedes Semester jeweils sonntags um 15 Uhr im Filmtheater Schauburg ausgewählte Kinofilme.

More
Internationales Forum am ZAK
Internationales Forum am ZAK

Das Internationale Forum bietet eine Plattform für den internationalen Kulturaustausch am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) 

More
Mensch und Meer: Zwischen Ausnutzung und Ausbeutung
Mensch und Meer: Zwischen Ausnutzung und Ausbeutung

Das Meer fasziniert die Menschheit seit jeher. Als Ursprung des Lebens und als Lebensraum unzähliger Tiere und Pflanzen, ist es ein wesentlicher Bestandteil des Ökosystems der Erde. 

More
 
Unterwegs - nirgends daheim?
Unterwegs - nirgends daheim?

Das wissenschaftliche Symposium des ZAK befasst sich mit dem Aspekt des Unterwegsseins in sozialer, kultureller und politischer Perspektive und bildet den Abschluss der 23. Europäischen Kulturtage Karlsruhe 2016 „Wanderungen.

More
20. Karlsruher Gespräche: EUropa: Eine polarisierte Solidargemeinschaft
NationEUropa: Die polarisierte Solidargemeinschaft

Unter dem Titel „NationEUropa: Die polarisierte Solidargemeinschaft“ wird die Stabilität der europäischen Gemeinschaft vor dem Hintergrund immer neuer großer Herausforderungen erörtert.

More
Ecosystems, climate, society
Ecosystems, climate, society

The terrestrial biosphere forms the interface between the atmosphere and much of the Earth’s land surface; it mediates the carbon, nitrogen and hydrological cycles, and profoundly influences the surface energy balance. 

More
 
Reich der Mitte - Quo vadis?
Reich der Mitte - Quo vadis?

Chinas grandioser wirtschaftlicher Aufstieg mit zeitweise zweistelligen Wachstumsraten machte das Land in wenigen Jahrzehnten zur zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt. Diese neue wirtschaftliche Stärke bleibt nicht ohne Folgen für die internationale Gemeinschaft.

More
Spektrum des Lichts
Spektrum des Lichts

Licht ist ein elementarer Bestandteil des Lebens und zentrale Lebensvoraussetzung für Menschen, Tiere und Pflanzen.

More
Symposium>>Digitale Trends 2025- Entwicklungen in der akademischen Bildung<<
Symposium »Digitale Trends 2025 - Entwicklungen in der akademischen Bildung«

Hochschulen in Deutschland setzen vermehrt internetbasierte Anwendungen und Arrangements in der Lehre ein. Die Möglichkeiten und Entwicklungen digitaler Formate sind vielfältig und beeinflussen den gesamten Student Life Cycle.

More
 
KIT im Rathaus 2015: Mobilität der Zukunft
KIT im Rathaus 2015: Mobilität der Zukunft

Die Bedeutung der Mobilitätsforschung für Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft nimmt zu, denn von den Mobilitätslösungen der Zukunft hängen Faktoren wie Wirtschaftlichkeit, Lebensqualität und Umweltverträglichkeit unmittelbar ab.  

More
KIT im Rathaus 2015: Neues aus der Welt der kleinsten Teilchen
KIT im Rathaus 2015: Neues aus der Welt der kleinsten Teilchen Im KIT-Zentrum KCETA wird experimentelle und theoretische Forschung und Lehre an der Schnittstelle von Astronomie, Astrophysik, Elementarteilchenphysik und Kosmologie betrieben. International verankerte Großprojekte der erkenntnisorientierten Grundlagenforschung bilden die Basis und die verbindende Klammer der vielfältigen Aktivitäten. More
Global Democracies: Zwischen Triumph und Niederlage
Global DemocraCITIES: Zwischen Triumph und Niedergang

Seit der Antike träumt die Menschheit von der idealen Stadt, die als demokratischer Ort des Friedens Ausdruck von Zivilisation sein sollte. Eine heutige Betrachtung der Situation von Städten sowie ihrer Stellung in der globalen Welt zeigt, wie zwiespältig städtische Realitäten sind. 

More
 
Digitale Revolution= Digital Citizen?
Digitale Revolution = Digital Citizen?

Wie hat sich unser aller Alltag, unser Gefühl für Zeit verändert, seit im Minutentakt neue Push-Nachrichten auf dem Smartphone erscheinen? Welche Auswirkungen hat diese ständige Erreichbarkeit auf unser Arbeitsleben? Verpasst die „ältere Generation“ den Anschluss, wenn sie sich nicht mehr mit sämtlichen vermeintlich unverzichtbaren Innovationen beschäftigt? 

More
Digitale Archivierung-Auftrag und Umsetzungsstrategien
Digitale Archivierung - Auftrag und Umsetzungsstrategien

Während die Frage, welche Digitalia als archivierungswürdige Kulturgüter bezeichnet werden müssen, sich in vielen Fällen nur schwer beantworten lässt, suchen zeitlich befristete Forschungsprojekte nach methodischen Lösungen in Wissenschaft und Kultur, ohne bislang dauerhaft und systematisch etablierte Prozesse zu installieren. 

More
Digitale Revolution: Technik verstehen und gestalten?
Digitale Revolution: Technik verstehen und gestalten?

Kaum ein Umbruch veränderte die Welt auf solch durchgreifende Weise wie die Digitale Revolution, die sich seit dem Ausgang des 20. Jahrhunderts in rasender Geschwindigkeit vollzog und noch immer fortschreitet. 

More
 
KIT im Rathaus 2014: Clevere Energie-Die Energiewende daheim
KIT im Rathaus 2014: Clevere Energie - Die Energiewende daheim

Forschung, Lehre und Innovation am KIT unterstützen die Energiewende und den Umbau des Energiesystems in Deutschland. Klare Prioritäten liegen in den Bereichen Energieeffizienz und Erneuerbare Energien, Energiespeicher und Netze, Elektromobilität sowie im Ausbau der internationalen Forschungszusammenarbeit. 

More
Immer noch:KRIEG! Vom Giftgas zur Drohne
Immer noch: KRIEG! Vom Giftgas zur Drohne

In einem öffentlichen Symposium schlägt das Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale (ZAK) den Bogen vom Ersten Weltkrieg zu gegenwärtigen Kriegsthematiken. Untersucht werden historische und gesellschaftliche Ursachen von Kriegen sowie der Bedeutungswandel von Krieg insbesondere aufgrund der technologischen Entwicklungen. 

More
Die Welt(markt)gesellschaft: Vom Handel mit Waren, Daten und Menschen.
Die Welt(markt)gesellschaft: Vom Handel mit Waren, Daten und Menschen.

Während die Vision einer Weltgesellschaft auf der Basis international ausgehandelter, universaler Werte sich nach wie vor als illusionär erweist, setzen sich Marktmechanismen in vielfältiger Weise durch. 

More
 
Herausforderung demografischer Wandel
Herausforderung demografischer Wandel

Nicht ohne Grund ist seit den 1990er-Jahren die klassische Alterspyramide aus den deutschen Schulbüchern verschwunden: mit einer nahezu gleichmäßigen Abnahme der Bevölkerung mit steigendem Alter, ist sie längst überholt.

More
ICRA 2013
IEEE International Conference on Robotics and Automation 2013

Hersteller und Experten stellen ihre Entwicklung auf ICRA 2013 (IEEE International Conference on Robotics and Automation) vor, der weltweit größten Fachkonferenz für Robotik und Automation. Veranstalter: IEEE Robotics und Automation Society und Institut für Anthropomatik des KIT. 

More
KIT-Kinder-Uni
KIT-Kinder-Uni

In den Sommerferien bereiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des KIT für die beliebte Karlsruher Kinder-Uni ihre Forschungsgebiete kindgerecht auf. Drei Wochen lang können wissbegierige Schüler zwischen acht und zwölf Jahren spannende und lehrreiche Einblicke in die Forschung erleben.

More
 
Ethik heute. Fehlt uns ein Wartekompass?
Ethik heute. Fehlt uns ein Wertekompass?

Es scheint als bestünde in unserer heutigen Gesellschaft ein gestiegener 'Ethik-Bedarf': Es gibt heute kaum noch einen gesellschaftspolitischen Bereich, der ohne eine Ethikkommission auskommt. 

More
Kulturen der Nachhaltigkeit
Kulturen der Nachhaltigkeit

Bereits im Sommersemester 2012 wurde im Rahmen des Colloquiums anlässlich des aktuellen Wissenschaftsjahres „ Zukunftsprojekt ERDE“ , das im Zeichen der Forschung für nachhaltige Entwicklungen stand, das immer mehr an Brisanz gewinnende Thema der Nachhaltigkeit in den Fokus gerückt. 

More
Vorstellung des ersten automatischen simultanen Ãœbersetzungsdienstes
Vorstellung des ersten automatischen simultanen Übersetzungsdienstes

Die Internationalisierung stellt Universitäten auch vor sprachliche Herausforderungen: Sollen sie ihre Lehrveranstaltungen auf Englisch umstellen – oder müssen alle ausländischen Studierenden Deutsch lernen? Eine alternative Lösung hat das Institut für Anthropomatik des KIT entwickelt.

More
 
Aktuelle Forschungsgebnisse auf der CeBIT
Aktuelle Forschungsgebnisse auf der CeBIT

Das KIT präsentiert gemeinsam mit dem FZI aktuelle Forschungsergebnisse.

More
40 Jahre Fakultät für Informatik
40 Jahre Fakultät für Informatik

Die Institute der Fakultät für Informatik des KIT präsentieren ihre zukunftsweisende Forschung.

More
talKIT | Connected World – Mehr als eine digitale Herausforderung?
talKIT | Connected World – Mehr als eine digitale Herausforderung?

Wie sehr werden die Vernetzung und der Austausch von Daten in den kommenden Jahren in unseren Alltag eindringen? Welche Bereiche werden davon am stärksten betroffen sein? Wird das Internet unser Leben erleichtern? Auf dem Technologieforum am KIT »talKIT« wurde diese Fragen diskutiert.

More
 
KIT-Astronautentag
KIT-Astronautentag

Am 10. November 2011 »landeten« die Astronauten des letzten Flugs (STS-134) der Raumfähre  Endeavour im  Audimax des KIT. Neben Vortrag und Filmvorführung bestand die Möglichkeit, die Astronauten über Raumfahrt und alle damit zusammenhängenden Themen zu befragen. 

More
Die „Zwischengesellschaft“: Tradition und Moderne im Widerspruch
Die „Zwischengesellschaft“: Tradition und Moderne im Widerspruch

Die 17. Karlsruher Gespräche beschäftigten sich mit der »Zwischengesellschaft«, die sich durch die Dialektik zwischen Tradition und Moderne auszeichnet. Die Auswirkungen von Globalisierung und Glokalisierung treffen auf tradierte Wertvorstellungen und hergebrachte Alltagsroutinen und damit auf divergente Machtkonstellationen und differente kulturelle Orientierungen.

More
16. Karlsruher Gespräche | Alles in (Un-)Ordnung?
16. Karlsruher Gespräche | Alles in (Un-)Ordnung

Die 16. Karlsruher Gespräche beschäftigten sich mit aktuellen Ordnungskrisen und Umbrüchen. Im Fokus standen vor allem die (europäische) Finanzkrise, die damit in Verbindung stehenden weltweiten Jugendproteste sowie die bipolare Bedeutung des Demokratie-Begriffs.

More
 
Nachhaltigkeit - aber wie?
Nachhaltigkeit - aber wie?

Zwanzig Jahre nach dem ersten UN-Gipfel zu Umwelt und Entwicklung in Rio de Janeiro trifft sich die Weltgemeinschaft in diesem Sommer erneut in Rio, um Lösungen hin zu einer nachhaltigen Entwicklung unserer Erde zu erarbeiten. 

More
Kompetenzmessung auf dem Prüfstand
Kompetenzmessung auf dem Prüfstand

Die Hintergründe und Folgewirkungen zunehmender Kompetenzmessung beleuchtet die zweitägige Veranstaltung mit Expertenvorträgen und Diskussionen. 

More
Public Science und Neue Medien
Public Science und Neue Medien

Das Wissenschaftssymposium »Public Science und Neue Medien« diskutiert über die Rolle der Web 2.0-Kultur in der informellen Wissenschaftsvermittlung«, über offene Netzdialoge, moderne Kommunikationswege sowie interaktive Medien.

More